Office-Lösungen

Als Erweiterung zu immer beliebter werdenden Desk Sharing-Arbeitsplätzen und modernen Arbeitsumgebunden wird durch Nutzung von Speichermodulen eine lokale Energieversorgung aufgebaut. Dies ermöglicht eine Entkoppelung des Arbeitsplatzes von der Raum- und Infrastruktur. Dabei wird ein Speichermodul zur autarken Energieversorgung der am Arbeitsplatz befindlichen Verbraucher über eine Dockingstation am Tisch angebracht.

Dies eröffnet neue Möglichkeiten für die Arbeitsorganisation und kann zugleich die Kosten bei der Ausstattung der Gebäudeinfrastruktur senken. Zudem können weitere Versorgungskonzepte realisiert werden, wie zum Beispiel die Energieversorgung in Denkmal geschützten Gebäuden, welche keinen Ausbau der Elektrik erlauben.

Flexibles Anordnen von Arbeitsplätzen

Durch unser Speichermodul, welches am Arbeitsplatz über eine Dockingstation am Tisch angebracht wird, werden neue Möglichkeiten für die Arbeitsorganisation ermöglicht und zugleich die Kosten bei der Ausstattung der Gebäudeinfrastruktur gesenkt.

Entfallen von Infrastrukturelementen

Zudem können weitere Versorgungskonzepte realisiert werden, wie zum Beispiel die Energieversorgung in Denkmal geschützten Gebäuden, welche keinen Ausbau der Elektrik erlauben.